Skip to main content
Die Dichtung an der Waschmaschinentür ist beschädigt
AEG Support

Die Dichtung an der Waschmaschinentür ist beschädigt

Problem:
  • Die Dichtung an der Waschmaschinentür ist locker, beschädigt oder verformt
Betrifft:
  • Frontlader-Waschmaschine (Einbaugerät und Freistehend)
Abhilfe:

1. Wenden Sie sich an einen autorisierten Kundendienst  

Wenn die Türdichtung locker, beschädigt oder verformt ist, empfehlen wir, einen Servicetechniker zum Austausch der Dichtung zu beauftragen.  

Ursache:

1. Eine Beschädigung der Türdichtung an der Waschmaschine wird üblicherweise durch eine Überladung des Geräts oder durch Einklemmen von Wäsche zwischen Dichtung und Tür beim Programmstart verursacht.  

2. Beim Waschen von Gewebe, die stark mit Öl, Fett oder anderen fettigen Substanzen verschmutzt sind, können Gummiteile der Waschmaschine beschädigt werden. Waschen Sie solche Textilien mit der Hand vor, bevor Sie sie in die Waschmaschine geben.    

HINWEIS: Je nach Fehlerursache können für Sie auch während der Garantiezeit Kosten für den Technikereinsatz entstehen.    

Zu beachten: Wir empfehlen, das Gerät erst wieder zu benutzen, wenn der Fehler vollständig behoben wurde. Trennen Sie das Gerät vom Netz! Schließen Sie das Gerät erst wieder an die Stromversorgung an, wenn Sie sicher sind, dass alle Fehler behoben wurden.