Skip to main content
Die Wäsche wird nicht richtig trocken
AEG Support

Die Wäsche wird nicht richtig trocken

 

Beschreibung:

  • Die Wäsche  wird nicht komplett  trocken.
  • Die Wäsche bleibt nass oder feucht.
  • Der Trockner heizt nicht. 
Betrifft:
  •  Wäschetrockner mit Wärmepumpe
  • Wäschetrockner mit Luftkühlung

Abhilfe/Lösung:

Nachfolgende Tipps helfen, ein gutes Trockenergebnis zu erhalten:

  1. Sortieren Sie die Wäsche nach Gewebeart.
    Achten Sie bei der Programmwahl auch darauf, dass die im Pflegeetikett angegebene Kennzeichnung mit der Programmtabelle übereinstimmen.
    Hinweise finden Sie inder Programmtabelle der Bedienungsanleitung.
     

  2. Beim Waschen: Schleudern Sie die Wäsche mit der höchstmöglichen Schleuderdrehzahl, die das jeweilige Programm zulässt.
     

  3. Beachten Sie die maximale Beladungsmenge.

    Die Angaben zur maximalen Beladungsmenge beziehen sich immer auf das Trockengewicht der Wäsche.
  4. Wählen Sie bei Programmen, wie zum Beispiel "Baumwolle Schranktrocken" einen höheren Trockengrad "ExtraTrocken".
     

  5. Einige Geräte sind mit Sonderprogrammen, wie "MIX XL", "JEANS" oder "Bettwäsche", die für unterschiedliche Gewebearten bzw. unterschiedlich dicke Wäsche  geeignet sind, ausgestattet. Nutzen Sie diese!
     

  6. Stellen Sie die Option TROCKEN PLUS auf MAX, sofern Ihr Trockner damit ausgestattet ist.
    In der Bedienungsanleitung finden Sie entsprechende Hinweise.
     

  7. Wählen Sie für die Option Restfeuchtegrad den höchsten Trockengrad ein, sofern Ihr Trockner damit ausgestattet ist. 
    In der Bedienungsanleitung finden Sie entsprechende Hinweise.
     

    höchster Trockengrad image.png


     

  8. Reinigen Sie die Siebe regelmäßig wie in der Bedienungsanleitung beschrieben.
     

  9. Stellen Sie sicher, dass die Raumtemperatur bei über +5 °C und unter +35 °C liegt.

    Die optimale Raumtemperatur zum Erhalt bester Trockenergebnisse liegt zwischen 19°C und 24°C.
     

  10. Helfen oben genannte Tipps nicht weiter, wenden Sie sich zur Störungsabehebung an unseren Kundendienst.