Skip to main content
Die Geschirrspüler-Tabs lösen sich nicht vollständig auf
AEG Support

Die Geschirrspüler-Tabs lösen sich nicht vollständig auf

 

Beschreibung:
  • Die Geschirrspüler-Tabs lösen sich nicht vollständig auf.
  • Tab liegt am Boden des Geräts
Betrifft:
  • Freistehende Geschirrspülmaschinen
  • Einbau-Geschirrspülmaschinen
Abhilfe/Lösung:
  1. Löst sich der Tab im Kurzprogramm nicht auf, wählen Sie die Option "ExtraHygiene" (sofern vorhanden).
    Dadurch erhöht sich die Reinigungstemperatur und der Tab löst sich besser auf. 
    Gegebenenfalls wechseln Sie die Marke des Tabs oder verwenden Sie Pulver.

    Verwenden Sie für ein neues Programm keine angelösten Tabs!

  2. Lagern Sie Tabs stets trocken.
    Verklumpte, angelöste Tabs lösen sich nur schlecht auf..  
     
  3. Stellen Sie sicher, dass der Behälter trocken ist, bevor Sie den Reiniger einfüllen. 
    Ist der Behälter feucht, kann der Tab verklumpen. 
     
  4. Räumen Sie Geschirr und Besteck gemäß Bedienungsanleitung  ein.

    Achten Sie darauf:

    • dass kein Gegenstand wie ein großer Teller oder ähnliches vor den Deckel des Reinigungsmittelbehälters gestellt wird und so das Öffnen des Deckels blockiert.
    • dass sich der Sprüharm frei drehen lässt!
    Kann sich der Deckel der Dosiereinheit nicht weit genug zur richtigen Zeit öffnen, verbleibt der Tab in der Dosiereinheit oder wird erst verspätet dem Spülprozess zugeführt.
     
  5. Überprüfen und reinigen Sie die Sprüharme und Siebe.

     
  6. Überprüfen Sie, ob das Geschirr nach Ende des Reinigungsvorgangs heiß ist.
    Dieser Fehler kann auftreten, wenn das Gerät nicht aufheizt. Wenden Sie sich in diesem Fall zur Störungsbehebung an unseren Kundendienst.

Störungen,  die durch Nichtbeachtung der Bedienungsanleitung entstehen, fallen nicht unter die Garantiezusage.