Skip to main content
Nach Stromausfall erscheint Demo im Display und das Gerät heizt nicht auf
AEG Support

Nach Stromausfall erscheint Demo im Display und das Gerät heizt nicht auf

Betrifft:
Screen_Shot_2017-12-06_at_10.48.14_AM.png Alle Backöfen mit schwarzem Drehwähler, der einen Edelstahlrand hat (siehe Bild)
Beschreibung:

Nach Stromausfall oder nachdem die Sicherung heraus genommen wurde, erscheint im Display Demo, ohne dass der Demo-Mode manuell eingestellt wurde. Die verschiedenen Beheizungsarten, die Temperatur und andere Einstellungen können vorgenommen werden, aber das Gerät heizt nicht.

Information:

Um den Demo-Mode nach einem kurzem Stromausfall zu deaktivieren, gehen Sie wie folgt vor:


2017-12-17_2355.png
2017-12-17_2356.png

  1. Schalten Sie das Gerät ein, indem Sie das Symbol Produktinfo_PL03_PG01_0011_Demo_iTex_V02.jpg berühren.
  2. Wählen Sie mit dem Drehwählschalter Menu aus. Durch Drücken des Knebels bestätigen Sie Ihre Auswahl.
  3. Drehen Sie den Drehwählschalter im Uhrzeigersinn bis zu Grundeinstellungen (englisch: Basic Settings) angezeigt wird - letzter Menüpunkt in der Anzeige. Bestätigen durch Drücken des Knebels.
  4. Drehen Sie den Drehwählschalter im Uhrzeigersinn bis Service erscheint - letzter Menüpunkt in der Anzeige. Bestätigen durch Drücken des Knebels.
  5. Wählen Sie die erste Option Demo Mode on. Bestätigen durch Drücken des Knebels
  6. Um den Demo Mode zu deaktivieren, geben Sie die Zahlenfolge 2 4 6 8 ein. Wählen Sie zunächst  2 aus und bestätigen Sie Ihre Auswahl durch Drücken des Knebels. Verfahren Sie mit den nachfolgenden Ziffern ebenso. Sollten Sie eine falsche Ziffer eingegeben haben, können Sie über ABBRECHEN die Zahleneingabe erneut beginnen.
  7. Nach dem Ausschalten des Demo Modes werden alle Einstellungen auf Werkseinstellung zurück gesetzt. Beispielsweise die Tageszeit, Helligkeit des Displays, Wasserhärte bei Multidampfgarern, usw. müssen wie in der Gebrauchsanweisung beschrieben neu eingestellt werden.

    Download Gebrauchsanweisungen: HIER klicken
Hinweis:

Sollte oben genannte Vorgehensweise nicht zum Erfolg führen, empfehlen wir Ihnen einen Service-Techniker zu bestellen, der Ihr Gerät überprüft.

Reparaturannahme online Deutschland: HIER klicken

Reparaturannahme online Österreich: HIER klicken